Monthly Archives

September 2012


Borreliose-Forum Karlsruhe. Vortrag 5. Oktober

Zur Epidemiologie zeckenübertragener Krankheiten Lyme-Borreliose, FSME und Co. referiert Dr. Rainer Oehme, vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Ref. 93, Stuttgart. Wann? Am Freitag den 5. Oktober 2012, 18 Uhr Wo? Im Meidinger-Saal, Karl-Friedrichstrasse 17 (Regierungspräsidium, ehem. Landesgewerbeamt), 76133 Karlsruhe. Nach dem Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit, dem Referenten Fragen zustellen bzw. zu diskutieren. Veranstalter: Borreliose-Forum Karlsruhe, Postanschrift: Neureuther-Hauptstrasse 83, 76149 Karlsruhe, Beratungstelefon: 0162 895 1327 Ansonsten finden

Weiterlesen


Borreliose: 12. Kasseler Borreliose-Symposion – 29. Sept. 2012

Am 29. September 2012 findet in Kassel, im Philipp-Scheidemann-Haus, von 11 bis 18 Uhr das 12. Kasseler Borreliose-Symposion statt. Die einzelnen Programmpunkte: 11.15 Uhr Vortrag »Das neue Patientenrechtegesetz: mehr Rechte für Patienten«, Silke Möring, Rechtsanwältin, Verbraucherzentrale Hessen, Frankfurt 12.15 Uhr Vortrag »Vor und Nachteile der PCR Nachweise von Borrelien und anderen zeckenübertragenen Erregern.«, Dr. rer. nat. Sabine Lautenschläger, DSL-LABOR , Eriskirch. Mitglied im Vorstand

Weiterlesen


Borreliose: TV-Doku „Der Zeckenkrieg“ wird medizin-ethischer Verantwortung nicht gerecht

Pressemitteilung Umstrittene Doku über Lyme-Borreliose erhält Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) Leverkusen. Mit Unverständnis, ja sogar Entsetzen reagieren bundesweit Betroffene auf die Preisverleihung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) 2012, mit der die umstrittene TV-Dokumentation von Patrick Hünerfeld ausgezeichnet wurde. Die mit unpassender Kriegsrhetorik betitelte Dokumentation wird weder dem Anspruch gerecht, objektiv und sachlich zu berichten, noch stellt sie sich ihrer medialen

Weiterlesen


Borreliose: Selbsthilfegruppen können Flyer anfordern!

So, die neuen Flyer sind eingetroffen und damit stehen genug zur Verfügung, um interessierte Selbsthilfegruppen damit auszustatten. Insbesondere das Jugend-Angebot dürfte sicher für einige interessant sein, oder? Bitte schreibt eine eMail an: hwagner@OnLyme-Aktion.org und teilt mit, wie viele Flyer Ihr gerne hättet, nebst Adresse. Vielen Dank! 🙂


Borreliose: Vortrag Dr. Petra Hopf-Seidel – 28. Sept. SHG Sulingen

Die Borreliose SHG Sulinger Land lädt zu einem Vortrag der Borreliose-Expertin Frau Dr. med. Hopf-Seidel ein. Das Thema: Borreliose. Der Erreger und die Krankheit. Wo? Alte Bürgermeisterei, Lange Straße 65, 27232 Sulingen Wann? 28. Sept. 2012, 19 Uhr Es wird ein Kostenbeitrag von 4,50 Euro erhoben. Anmerkung von OnLyme-Aktion.org: Vorankündigungen können auch gerne im neuen Borrelioseforum, Rubrik Termine, News, Mitmach-Aktionen, veröffentlicht werden. Bitte machen

Weiterlesen


Chronische Neuroborreliose: Dr. med. Bennefeld – Vortrag am 29. Sept. in Leipzig

Am Samstag, den 29. September 2012 hält Dr. med. Harald Bennefeld einen Vortrag zur „Therapie der Borreliose, insbesondere der chronischen Neuroborreliose, aus Sicht der neurologischen Rehabilitationsmedizin, des Akut-Krankenhauses und unter speziellen neurochirurgischen Aspekten“. Anschließend bietet sich Raum für Diskussionen! Borreliose – Vortrag Wo? In Leipzig, SZM, Stadtteil-Zentrum Messemagistrale, Straße des 18. Oktober 10 A, 04103 Leipzig Uhrzeit? Von 10:30 bis 13:00 Uhr Referent: Borreliosespezialist

Weiterlesen


Lyme-Borreliose: OnLyme-Aktion.org ging mit den Franzosen auf die Straße!

Gemeinsam mit ihren französischen Mitstreiter/-innen gingen Borrreliose-Betroffene des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org in Strasbourg am 15. September 2012 auf die Straße. Hier geht es zum TV-Beitrag. Die Gesundheitspolitik lässt Borreliosepatienten beiderseits des Rheins allein. Lyme sans frontières hatte aufgrund aktueller Ereignisse zum Protest aufgerufen. Was ist passiert? Apotheker, Mediziner und Biologen in Strasbourg werden mit Strafen bedroht, weil sie „zu viele“ Borreliose-Infektionen entdecken bzw. diagnostizieren. Damit

Weiterlesen


Borreliose: OnLyme-Aktion.org-Mitglied referiert über Stammzellen- und Phagentherapie

Die Borreliose-Selbsthilfegruppe Kusel unseres Mitglieds Petra wollte mehr über neue Therapiemöglichkeiten und -grenzen bei chronischer Lyme-Borreliose erfahren und so kam es am 12. September 2012 zu einem fesselnden Vortrag über den Einsatz von Biophagen und Stammzellentherapie bei Lyme-Borreliose und Co-Infektionen. Chronische Borreliose: Stammzellentherapie und Biophagen? Unser Vorstandsmitglied (Sonderprojekte) Mustafa Uyan – sozusagen „Weltreisender in Sachen Borreliose“ hatte sich in diesem Jahr in Tiflis, Georgien,

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen