Monthly Archives

Oktober 2012


Borreliose: Die Selbsthilfegruppe Kusel lädt am 14.11.2012 zum nächsten Treffen

Die Borreliose-Selbsthilfegruppe Kusel lädt am 14. November 2012 zum nächsten Treffen ein. Wo? Katharina von Bora-Haus, 2. OG, Marktplatz 4, 66869 Kusel Uhrzeit: 19 bis 21 Uhr. Auch die Termine für 2013 stehen bereits fest. Jeden 2. Mittwoch des Monats. Weitere Informationen bei der SHG-Leiterin Petra Bonin: bonin.petra@gmx und hier: http://borreliose-forum.by-jojo.de/showthread.php?tid=746 Petra ist OnLyme-Aktion.org-Mitglied und sorgt dafür, dass bei der SHG Kusel immer wieder

Weiterlesen


Petition zur Borreliose-Meldepflicht – Mitglieder des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org initiierten erfolgreich Bremer Petition

Petition zur Borreliose-Meldepflicht – Mitglieder des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org initiierten erfolgreich Bremer Petition Leverkusen. Am 23. Oktober 2011 reichte das OnLyme-Aktion.org-Mitglied Johannes Kolbe gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten eine Petition bei der Bremischen Bürgerschaft ein, in der die Einführung der Meldepflicht für die meistens von Zecken übertragene Infektionskrankheit Lyme-Borreliose gefordert wird. Vorausgegangen waren dieser Petition bereits weitere Aktionsvorschläge, die die Autorin Birgit Jürschik-Busbach auf ihrer Website

Weiterlesen


Umfangreiche Informationssammlung für Ärzte und Betroffene auf „Borreliose Nachrichten“

Mit viel Engagement wird auf Borreliose-Nachrichten seit Monaten ein Informationsangebot für Ärzte und Betroffene auf- und ausgebaut. Aktuelle Informationen aus deutschen Fernsehbeiträgen, Literatur und Veröffentlichungen, mit dem Fokus auf die Themenbereiche Diagnostik und Therapie der Lyme-Borreliose, sind auf Borreliose-Nachrichten zu finden. Die bereitgestellten Informationen sind von Praktikern unterschiedlicher Fachrichtungen verfasst und zur Veröffentlichung freigegeben worden. Besonders interessant ist die Datenerhebung, an der Betroffene teilnehmen

Weiterlesen


Borreliose: Neue Langzeit-Bevölkerungsstudie in Deutschland – untersucht wird auch auf den Borreliose-Erreger

Erste Ergebnisse werde es frühestens in vier bis fünf Jahren geben, wurde OnLyme-Aktion.org auf Anfrage mitgeteilt Leverkusen. Ein Netzwerk deutscher Forschungseinrichtungen aus der Helmholtz-Gemeinschaft, den Universitäten, der Leibniz-Gemeinschaft und der Ressortforschung hat deutschlandweit die Initiative für den Aufbau einer groß angelegten Langzeit-Bevölkerungsstudie ergriffen, um unter anderem die Ursachen von Volkskrankheiten wie beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Diabetes, Demenzerkrankungen und Infektionskrankheiten aufzuklären. Inzwischen haben viele OnLyme-Aktion.org-Aktivisten an

Weiterlesen


Borreliose: Kassel SHG Stadt und Land – Herbstausstellung

Kasseler Herbstausstellung vom 03.11. – 11.11.2012 Die Borreliose SHG Kassel Stadt & Land e.V. hat in diesem Jahr einen Stand in Halle 3 – 4 Nähe Hausfrauenverband Kassel. Dort wird über Borreliose und ihre Folgen informiert – der Informationsbedarf ist nach wie vor sehr hoch. Ein besonderes Thema wird auch die Gefahr sein, die von frisch geschlagenen Tannenbäumen und Tannengrün ausgeht. Eine Tombola zu

Weiterlesen


Hallertauer Borreliose SHG – nächstes Treffen 6. Nov. 2012

Heute möchten wir auf die Hallertauer Borreliose Selbsthilfegruppe, geleitet von Christine Brüstl, aufmerksam machen. Es gibt sie seit September 2009. Hier geht’s zum Webauftritt der SHG: http://www.hallertauer-borreliose-selbsthilfegruppe.de/index.html Das nächste Treffen der SHG findet am Dienstag, 06. November 2012 um 19 Uhr statt. Für weitere Informationen: Christine Brüstl Bahnhofstr. 30 85296 Rohrbach, Bayern Telefon: 08442-917950 Fax: 08442-917948 E-Mail-Adresse: hallertauer-borreliose-selbsthilfegruppe@gmx.de Hier findet man weitere Informationen, wer

Weiterlesen


Sachsenweiter Aktionstag Pflege am 18.10.2012 in Dresden

Aus Dresden erreichte uns ein Aufruf, den wir kurzfristig noch einstellen möchten. Es geht um den Aktionstag Pflege in Dresden. Das Motto des diesjährigen Aktionstages ist „Pflege braucht Zeit“. Dies lässt verschiedene Assoziationen zu. Ganz grundsätzlich ist damit gemeint, dass Pflege nur dann menschenwürdig ist, wenn sie individuell und an den persönlichen Bedürfnissen des Pflegebedürftigen ausgerichtet ist. Und aufgrund des hohen Zeitdrucks, unter dem

Weiterlesen


Borreliose & Co. – SHG Erfurt: 13.11.2012 Erfahrungs- und Informationsaustausch

Die Borreliose-Selbsthilfegruppe Erfurt hat sich im August 2009 gegründet und veranstaltet seitdem regelmäßig einmal im Monat ein Treffen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch. Gruppentreffen im November Wann? Termin am 13.11.2012, ab 16 Uhr bis ca. 17:30 Uhr Wo?  Raum 171h (1. Etage), Juri-Gagarin-Ring 150, Haus der sozialen Dienste, 99084 Erfurt (Eingang über Abt. Gesundheit über den Parkplatz) Weitere Informationen und Termine: http://www.borreliose-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=67:februar-2013&catid=1:aktuelle-nachrichten&Itemid=57


Borreliose: Biologische Behandlungsmethoden, Vortrag: Dr. Klinghardt

„Borreliose, die Seuche des 21. Jahrhunderts?“, so lautet der Vortrag von Dr. med. Dietrich Klinghardt, Gewinner des „Physicians Excellence Award for the treatment of Lyme-induced Autism“, 2010. Wann? Mittwoch, 14. November 2012 um 19 Uhr Wo? Audimax, Freiburg Eintritt: 5 Euro, Studenten frei. http://www.ink.ag/ Veranstalter: INK – Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt Dr. med. Dietrich Klinghardt beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen