Home   Allgemein   Borreliose? (Be)Handelt endlich! Aufruf zur Protest-Demonstration in Berlin

Borreliose? (Be)Handelt endlich! Aufruf zur Protest-Demonstration in Berlin

demo green glossy icon on white backgroundSeit vielen Jahren herrscht unter Medizinern ein Meinungsstreit über die Behandlung einer Borreliose, der überwiegend auf dem Rücken der Patienten ausgetragen wird. Borreliose ist die häufigste, durch Zecken übertragene Erkrankung, trotzdem wird immer noch öffentlich behauptet, Borreliose sei relativ selten, leicht zu diagnostizieren und einfach zu heilen. Fakt ist: Auch 30 Jahre nach Entdeckung des Borreliose-Erregers gibt es weder eine schützende Impfung noch eine standardisierte, zuverlässige Diagnostik oder eine sicher heilende, wirksame Therapie und so gut wie keine Forschung! Es fehlt an allem, was in der Medizin notwendig ist. Die Leidtragenden sind die Patienten und die Ärzte, die sie adäquat behandeln wollen.

Aus Anlass der ersten weltweiten Protesttage, an denen sich inzwischen zeitgleich über 20 Länder beteiligen, ruft das Aktionsbündnis OnLyme-Aktion.org zur Teilnahme an einer

Borreliose – Protestdemonstration

in Berlin auf. Wir versammeln uns am Samstag, den 11. Mai um 14.00 Uhr in Berlin, Ausgang U-Bahn-Station „Oranienburger Tor“ und marschieren zum Brandenburger Tor. Dort wird die Demonstration mit einer Abschlusskundgebung beendet.

Fahrgemeinschaften können über unser Borreliose-Forum organisiert werden. Wer Lust hat mitzuhelfen, z.B. Fotos zu machen oder ein Video zu drehen, wendet sich bitte an amaurer@onlyme-aktion.org.

Seien Sie solidarisch und protestieren Sie mit uns gemeinsam gegen diese eklatanten Missstände. Verbreiten Sie die Nachricht und machen Sie auch andere auf diese Demonstration aufmerksam. Unser Demo-Flyer und unser Berlin 2013 Protest-Demo-Plakat können und sollen beliebig oft gedruckt und weiterverbreitet werden.

Unterstützen Sie auch unseren offenen Brief an den Gesundheitsminister Daniel Bahr, der noch bis Anfang Mai mitunterzeichnet werden kann. Je mehr Mitunterzeichner, desto besser! Hier haben wir eine Kurzversion vorbereitet und eine Unterschriftenliste für den offenen Brief an Daniel Bahr !

Wir sehen uns in Berlin!

 



14 comments

  1. Pingback: Aufruf zur Protest-Demonstration in Berlin am 11.Mai

  2. Selbstverständlich werde ich auch da sein und viele andere auch- wenn ichs richtig mitbekommen habe, werden auch Ärzte anwesend sein.

    Super Sache

  3. Ich werde versuchen ebenfalls in Berlin zu sein. Kann das aber zur Zeit noch nicht genau sagen.

  4. Pingback: Borreliose. Spendenaufruf Protesttag - Illumination in lymegrün | OnLyme Aktion

  5. Hallo , habe meine Meinung über das Internet grundlegend geändert . Ich habe jetzt die tollen Möglichkeiten erkannt , den Lobbyisten , Rechtsverdrehern und Blendern ,

    die Notlagen der Menschen für ihre Bereicherung nutzen , auf die Finger zu klopfen.
    Wen kümmert das Leid der Menschen , wenn man damit kein Geld verdienen kann .
    Ich fühle mich als Kassenpatient nicht als menschliches Wesen , sondern als Kostenfaktor . (Sehe seit Jahren den Unterschied , mein Mann und mein Sohn sind privat versichert ). Ich danke euch von Herzen für euer riesiges Projekt , mit dem Ziel den Menschen zu helfen und die Öffentlichkeit wachzurütteln. Es war bitternötig . Es ist Traurig , dass es immer noch Fachleute gibt , die uns Erkrankten, als eingebildete Kranke sehen . Ich bin total davon überzeugt 100 %
    klar im Kopf zu sein . Dies scheint bei einigen Fachleuten scheinbar nicht zuzu-
    treffen . Die Welt ist gut , WIR müssen sie nur ändern . Macht mit und gebt es weiter!

  6. Endlich kommt es zu dieser lang erwarteten Aktion, die angesichts des unermesslichen Leides der Betroffenen -vor allem der betroffenen Kinder- so bitter nötig ist. Wie viele Menschen siechen seit Jahrzehnten unter grausamen Schmerzen dahin, wie viele Menschen sterben, wie viele Kinder sind behindert und müssten es nicht sein. Denn wir wissen, dass bei adäquater Behandlung Borreliose mit ihren häufig so unterschätzten Co-Infektionen in fast jedem Stadium heilbar ist. Es sind wirtschaftliche Interessen, die wirksame Behandlungen verhindern. Diese barbarische Unmenschlichkeit muss endlich aufhören! Ihr habt meine volle Unterstützung. Weiter so!

  7. Lieber Herr Hübner,
    in jedem Stadium- fortgeschritten- ist die Borreliose leider nicht mehr so ohne weiteres heilbar… *da wollte ich nur mal kurz ganz nett korrigieren*
    Eine Betroffene
    🙂

    LG

    • Wir sind gerade erst von der Demo zurück gekommen, werden das Material sichten und schneiden müssen. Da bitten wir noch um ein wenig Geduld. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen