Search Results for: Leitlinien Teil 1

Die Leitlinienautoren der Leitlinie Neuroborreliose – Teil IV

Wie bei Leitlinienautor Professor Kaiser bereits mehr als deutlich wurde, ist die stete Warnung vor FSME bei gleichzeitiger Bagatellisierung der Borreliose nicht unbedingt wissenschaftlichen Fakten geschuldet. Ein weiteres eindrückliches Beispiel dafür liefert uns der nächste Leitlinienautor. Professor Dr. H. W. Pfister COI: Honorare für Vortrags- und Schulungstätigkeiten von Novarits Pfister ist Leitender Oberarzt und Stellvertretender Direktor der Neurologischen Klinik der Ludwig-Maxilians-Universität München Großhadern (LMU).

Weiterlesen


Die Leitlinienautoren der Leitlinie Neuroborreliose – Teil III

Interessenskonflikterklärungen geben oftmals nur einen unzureichenden Überblick, wie bereits im vorausgegangenen Teil bei den Leitlinienautoren Professor Schmutzhard und Professor Sturzenegger festzustellen war. Beide sind, wie auch Professor Rauer, ebenfalls im Leitlinienkomitee der Leitlinie FSME unter Federführung von Professor Kaiser vertreten. Das FSME-Virus wird wie der bakterielle Borrelienerreger durch Zecken übertragen. Eine FSME tritt aber wesentlich seltener und auch nicht flächendeckend in ganz Deutschland auf.

Weiterlesen


Die Leitlinienautoren der Leitlinie Neuroborreliose – Teil II

Wie in Teil I dokumentiert haben Leitlinien erheblichen Einfluss auf die Versorgung von Patienten. Dabei hängt die Qualität einer Leitlinie vor allem von der Unabhängigkeit der Leitlinienautoren und ihrer Entwicklungsmethodik ab. Das wird bei der S1-Leitlinie zur Neuroborreliose, die lediglich die subjektive Literaturauswahl und Meinung weniger Exprten wiedergibt, besonders deutlich. Mit Verlängerung der Leitlinie Neuroborreliose der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) haben nun erstmals

Weiterlesen


Die Leitlinienautoren der Leitlinie Neuroborreliose – Teil I

Braucht man medizinische Leitlinien? Leitlinien gibt es inzwischen zu vielen Erkrankungen. Sie sollen den neuesten Stand zur Diagnostik und Therapie einer Erkrankung zusammenfassen und Ärzten als Entscheidungshilfe dienen. Bei der Erstellung einer Leitlinie werden u. a. auch ökonomische Aspekte berücksichtigt, da sich Kostenträger im Gesundheitswesen bei Erstattungsfragen an diesen orientieren. Obwohl Leitlinien rechtlich nicht bindend sind, greifen viele Richter in Arzthaftungsfragen zur medizinischen Bewertung

Weiterlesen


Neuroborreliose: Neue Leitlinie bleibt umstritten – Dissenserklärung von OnLyme-Aktion.org

An der neuen Leitlinie zur Neuroborreliose haben verschiedene Organisationen, darunter auch das Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V., OnLyme-Aktion.org, seit mehr als drei Jahren mitgearbeitet und an den Fachkonferenzen teilgenommen. Aufgrund der völlig unzureichenden Studienlage in Europa sieht OnLyme-Aktion.org das Mehrheitsvotum für die Verabschiedung dieser Leitlinie jedoch sehr kritisch. Aus diesem Grund hat OnLyme-Aktion.org eine Dissenserklärung  zum Leitlinienreport eingereicht, der eine vereinsinterne Abstimmung

Weiterlesen


Geplante Neuroborreliose-Leitlinie – Dissenserklärung von OnLyme-Aktion.org

Seit einigen Wochen kursiert das Gerücht, OnLyme-Aktion.org habe der geplanten S3-Leitlinie Neuroborreliose in irgendeiner Form zugestimmt. Diese Aussage ist unzutreffend. OnLyme-Aktion.org hat sich als eine von drei Patientenorganisationen an dem Entwicklungsprozess der Leitlinie beteiligt. Nach einer vereinsinternen Abstimmung, zu der alle OnLyme-Aktion.org-Mitglieder aufgerufen wurden, hat OnLyme-Aktion.org jedoch fristgerecht eine Dissenserklärung abgegeben. Mit dieser Erklärung hat OnLyme-Aktion.org deutlich zum Ausdruck gebracht, dass die S3-Leitlinie „Neuroborreliose“

Weiterlesen


Featured

Zecken, Borreliose: Patientenverein OnLyme-Aktion.org feiert heute fünften Geburtstag

Sekt, Sekt, Sekt! OnLyme-Aktion.org hat Geburtstag! Endlose Reden, verstaubte Fotos vom Vereinsvorstand und ermüdende Ehrungen – das verbindet vielleicht so mancher mit einer Jubiläumsfeier. Es geht auch anders. Seit fünf Jahren gibt OnLyme-Aktion.org Borreliose-Patienten eine Stimme. Wir möchten diesen Geburtstag zum Anlass nehmen, die kurze, aber recht bewegte Geschichte dieses gemeinnützigen Vereins Revue passieren zu lassen und ihn damit auch den jüngst hinzu gekommenen

Weiterlesen


Borreliose: Neue Leitlinie zu den Hautmanifestationen ist veröffentlicht

Unter der Leitung der Vorstandsvorsitzenden Ursula Dahlem hat sich die gesundheitspolitische Arbeitsgruppe von OnLyme-Aktion.org seit Februar 2014 engagiert in die Leitlinien-Arbeit eingebracht.  Jetzt, nach zwei Jahren harter Arbeit und zäher Konferenztage, in denen OnLyme-Aktion.org im Rahmen der eher bescheidenen Möglichkeiten eines Patientenvereins konsequent die Interessen der Patienten vertreten hat, ist die Leitlinie zu den Hautmanifestationen veröffentlicht worden. Mit dieser Leitlinie, siehe Leitlinienreport, ist ein

Weiterlesen


Borreliose: Petition zum Schutz der Patienten von OnLyme-Aktion.org – die Ergebnisse

Frei nach dem Motto: „Gemeinsam Zeichen setzen, jetzt!“ unternahm OnLyme-Aktion.org im August 2014 erneut einen Vorstoß, um mit einer Online-Petition für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf die schlechte medizinische Versorgung von Patienten mit Borreliose & Co-Infektionen aufmerksam zu machen. Nach Ablauf der Petitionsfrist wurde die Petition vom Petitionsausschuss des deutschen Bundestags angenommen. Inzwischen ist das Petitionsverfahren beendet. Der Petitionsbeschluss lautet kurzgefasst: Es wird

Weiterlesen


Zeckenstich-Borreliose: OnLyme-Aktion.org brachte erneut Patienten auf die Straße

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist OnLyme-Aktion.org – gemeinsam mit vielen Betroffenen weltweit – auf die Straße gegangen, um eine bessere medizinische Versorgung, standardisierte, zuverlässigere Tests, Langzeittherapie-Studien und verstärkte Forschungsanstrengungen zu fordern. Seit der Gründung des Aktionsbündnisses, 2012, macht OnLyme-Aktion.org unermüdlich durch zahlreiche Aktionen wie die Berlin-Demo, die Aktionen 2014 und 2015, Petitionen und der immens wichtigen Teilnahme an den Leitlinienkonferenzen zur Lyme-Borreliose

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen