Home   Allgemein   Borreliose und Erschöpfungssyndrom? Doku „Unrest“ am 20. Oktober 2018

Borreliose und Erschöpfungssyndrom? Doku „Unrest“ am 20. Oktober 2018

Die Borreliose SHG Brandenburg macht darauf aufmerksam, dass die Deutsche Gesellschaft für ME/CFS e. V.  am 20. Oktober 2018 um 18 Uhr innerhalb der Filmreihe „Empört euch und macht es besser“ im THALIA Potsdam die Doku Unrest (OmU) über ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome) zeigen wird (im Volksmund häufig „Chronisches Erschöpfungssyndrom“ genannt). Plätze sind reserviert.

Weitere Informationen bei der Borreliose-SHG Brandenburg.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen