Home   Allgemein   Internationale Borreliose-Tagung in Amsterdam

Internationale Borreliose-Tagung in Amsterdam

Am 3. August 2013 findet in Amsterdam (Amsterdam Airport) eine eintägige Konferenz zur Lyme-Borreliose statt. Unter der Überschrift „A new look at Lyme and tick-borne illness“ referieren und diskutieren namhafte Behandler über die Therapie einer Lyme-Borreliose und die Rolle von Co-Infektionen bzw. multiplen Infektionen.

Dr. Armin Schwarzbach vom Borreliose-Centrum Augsburg (BCA), ein seit vielen Jahren praktizierender, erfahrener Facharzt im Bereich Labormedizin und in vielen internationalen Gremien vertreten, fasst zusammen, was bei der Behandlung einer Lyme-Borreliose in Europa beachtet werden muss.

Dr. Herbert Rixecker, Spezialist für Mund- und Kieferchirurgie, präsentiert interessante Ergebnisse über den Zusammenhang von oralen Infektionen mit Krankheitserregern wie Borrelia burgdorferi und der Gesundheit von Patienten.

Dr. Katharina Deutsch, Ärztin mit Praxis in den Niederlanden, behandelt seit Jahren Patienten mit Lyme-Borreliose und anderen durch Zecken übertragenen Erkrankungen. Sie berichtet über ihre praktischen Erfahrungen mit einer Kombinationstherapie von Antibiotika mit verschiedenen Kräutern, Nahrungsergänzungsmitteln und Ernährung.

Marlene Kunold, Heilpraktikerin, hält weltweit Vorträge zu mitochondrialer Dysfunktion durch Zecken übertragene Erkrankungen und Impfgefahren. Sie informiert über ihre Erfahrungen mit durch Zecken übertragenen Erkrankungen.

Dr. Susan McCamish, traditionelle Heilpraktikerin mit über 20 Jahren Erfahrung, widmet sich Kräutermischungen und dem ganzheitlichen Ansatz zur Behandlung einer Lyme-Borreliose.

Die Veranstaltung wird gesponsert von INVINTRO B.V. und Beyond Balance Inc.

Weitere Informationen sind der Einladung zu entnehmen, der auch eine Anmeldung beigefügt ist, oder über den Veranstalter erhältlich.



One comment


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen