Tag Archives

Home   Posts tagged "OnLyme-Aktion.org" (Page 4)

Borreliose eine Stimme geben! 5 Dinge, die Sie sofort tun können!

Wer nicht gleich Mitglied bei uns werden möchte oder wenig Zeit hat, aber dennoch etwas tun will: 5 Dinge, die jede/r sofort tun kann: 1) Werden Sie unser „Freund“ auf Facebook 2) Schreiben Sie eine E-Mail oder unterzeichnen Sie eine Petition! 3) Abonnieren Sie unsere Website-News und folgen Sie uns auf Twitter 4) Machen Sie andere auf uns aufmerksam! Zeigen Sie anderen unsere Flyer

Weiterlesen


Borreliose-Patienten demonstrieren in Berlin für bessere medizinische Versorgung

Im Rahmen weltweiter Protestaktionen von Borreliosepatienten rief das neue Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V., „OnLyme-Aktion.org“ am 11. Mai in Berlin zu einer Protestkundgebung auf, der zahlreiche Betroffene folgten. Anlässlich der Abschlusskundgebung vor dem Brandenburger Tor hielten Frau Dr. med. Weitkus und Frau Dr. med. Hopf-Seidel bewegende Reden. Siehe auch das BamS-Interview mit Dr. Hopf-Seidel und Professor Grossmann. Weitere Impressionen des ersten, weltweiten

Weiterlesen


Offener Brief – die Aktion verlängert!

Aufgrund der unerwartet starken Resonanz und vielfacher Bitten, diese Aktion noch nicht zu beenden, haben wir uns entschlossen, weitere Mitunterzeichner zu gewinnen. Zwar ist inzwischen die Übergabe im Bundesgesundheitsministerium erfolgt, doch ist beabsichtigt, weitere Akteure und Verantwortliche im Gesundheitswesen und in der Politik mit dem Offenen Brief und den Tausenden von Mitunterzeichnern zu konfrontieren. Insofern macht es Sinn, diese Aktion noch bis zum 31.

Weiterlesen


Borreliose-Brief-Tage-Aktion: Ihre Fragen an das Nationale Referenzzentrum

Alle, die leider nicht in Berlin an der Protest-Demonstration im Rahmen des weltweiten Borrelioseprotests teilnehmen können, haben dennoch die Möglichkeit mit der Borreliose-Brieftage-Aktion aktiv zu werden. Borreliose-Brief-Tag-Aktion: Schreiben Sie eine E-Mail, ein Fax oder  einen Brief an das Nationale Referenzzentrum und fragen Sie, was Sie schon lange mal fragen wollten. Wir alle wissen: Wird eine Lyme-Borreliose nicht rechtzeitig erkannt, kann es zu schwerwiegenden, langwierigen Verläufen

Weiterlesen


USA: Bericht über OnLyme-Aktion.org und ein Film von Lisa Hilton

Inzwischen wird auch in den USA über uns und unsere Aktionen berichtet. Im Public Health Alert wurde u. a. auch über unsere Pläne für den weltweiten Borrelioseprotest berichtet. Lisa Hilton hat darüber hinaus folgenden Film (englisch) veröffentlicht, an dem sich Borreliosepatienten aus der ganzen Welt beteiligten; darunter auch OnLyme-Aktion.org Mitglieder.


SHG Schönebeck – 100 Mitunterzeichner für den offenen Brief

Wir und alle Gleichgesinnten sind begeistert, wie engagiert viele Menschen sind. Beispielsweise hat Irene Post bereits zum zweiten Mal  (siehe links) eine Unterschriftenaktion in Rheinberg gestartet – vielen Dank dafür! 🙂 Weitere 100 Mitunterzeichner Frank-Michael Galuhn von der Borreliose Selbsthilfe Schönebeck setzte sich zum Ziel 100 Mitunterzeichner zu finden und schaffte es! Applaus und vielen Dank, Frank! Das alles zeigt wie so oft: „Jeder

Weiterlesen


OnLyme-Aktion.org beteiligt sich am DELBI-Konsultationsverfahren zur Leitlinienbewertung

Das DELBI (Leitlinien-Bewertungs-Instrument) zur methodischen Bewertung von Leitlinien wurde zur öffentlichen Konsultation freigegeben. Das Aktionsbündnis OnLyme-Aktion.org hält die derzeitigen Regelungen zur „Redaktionellen Unabhängigkeit“ für nicht ausreichend und hat gemäß den Vorgaben entsprechende Änderungsvorschläge eingereicht. Die Entwicklung einer Leitlinie setzt nicht nur fachliche Kompetenz voraus, sondern vor allem eine unabhängige Meinungsbildung, die durch kommerzielle Abhängigkeiten und sonstige Interessenskonflikte beeinträchtigt sein kann. Über die Auswahl der

Weiterlesen


Nachahmenswert: Unterschriftenaktion in Rheinberg zum offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister

Unser Vereinsmitglied Irene Post hat am vergangenen Freitag auf dem Rheinberger Wochenmarkt weitere Unterschriften für den offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister gesammelt. Darüber berichtete auch die Rheinische Post. Die Liste mit den Unterschriften wird gemeinsam mit dem offenen Brief Anfang Mai an das Bundesgesundheitsministerium übergeben. Irene Post leidet selbst an einer Neuroborreliose, ist viele Jahre von einem Arzt zum nächsten gelaufen und hat die

Weiterlesen


Borreliose? (Be)Handelt endlich! Aufruf zur Protest-Demonstration in Berlin

Seit vielen Jahren herrscht unter Medizinern ein Meinungsstreit über die Behandlung einer Borreliose, der überwiegend auf dem Rücken der Patienten ausgetragen wird. Borreliose ist die häufigste, durch Zecken übertragene Erkrankung, trotzdem wird immer noch öffentlich behauptet, Borreliose sei relativ selten, leicht zu diagnostizieren und einfach zu heilen. Fakt ist: Auch 30 Jahre nach Entdeckung des Borreliose-Erregers gibt es weder eine schützende Impfung noch eine

Weiterlesen


Borreliose: Stellungnahme zu „Die neun häufigsten Irrtümer zur Lyme-Borreliose“

Die neun häufigsten Irrtümer zur Lyme-Borreliose So lautet vielversprechend der Titel eines Berichts in der Ärztezeitung, unter dem Rubrum „Fehldiagnose“, in dem nach Maßgaben der evidenzbasierten Medizin wissenschaftlich belegbare Irrtümer zur Lyme-Borreliose entlarvt werden sollen. Das Aktionsbündnis OnLyme-Aktion.org hat dazu Stellung bezogen und die Stellungnahme der Redakteurin zukommen lassen. Wie der Titel des dazugehörigen Kommentars „Glaubenskrieg um Borreliose“ bereits andeutet, handelt es sich um

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen