Tag Archives

Home   Posts tagged "Protest" (Page 2)

Betroffene fordern am 17. Mai bessere medizinische Versorgung

Im Rahmen der zum zweiten Mal stattfindenden weltweiten Protestaktionen (worldwide Lyme protest) von Borreliose-Patienten ruft das Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V., „OnLyme-Aktion.org“, am 17. Mai 2014 in fünf Städten Deutschlands zu Protestkundgebungen auf. Borreliose ist die häufigste durch Zecken übertragene Infektionskrankheit, gleichzeitig fehlt es bei dieser Multi-Organ-Erkrankung an allem, was medizinisch notwendig ist.  Es fehlen spezialisierte Ärzte, es gibt keine zuverlässige, standardisierte

Weiterlesen


Offener Brief – die Aktion verlängert!

Aufgrund der unerwartet starken Resonanz und vielfacher Bitten, diese Aktion noch nicht zu beenden, haben wir uns entschlossen, weitere Mitunterzeichner zu gewinnen. Zwar ist inzwischen die Übergabe im Bundesgesundheitsministerium erfolgt, doch ist beabsichtigt, weitere Akteure und Verantwortliche im Gesundheitswesen und in der Politik mit dem Offenen Brief und den Tausenden von Mitunterzeichnern zu konfrontieren. Insofern macht es Sinn, diese Aktion noch bis zum 31.

Weiterlesen


Borreliose-Brief-Tage-Aktion: Ihre Fragen an das Nationale Referenzzentrum

Alle, die leider nicht in Berlin an der Protest-Demonstration im Rahmen des weltweiten Borrelioseprotests teilnehmen können, haben dennoch die Möglichkeit mit der Borreliose-Brieftage-Aktion aktiv zu werden. Borreliose-Brief-Tag-Aktion: Schreiben Sie eine E-Mail, ein Fax oder  einen Brief an das Nationale Referenzzentrum und fragen Sie, was Sie schon lange mal fragen wollten. Wir alle wissen: Wird eine Lyme-Borreliose nicht rechtzeitig erkannt, kann es zu schwerwiegenden, langwierigen Verläufen

Weiterlesen


USA: Bericht über OnLyme-Aktion.org und ein Film von Lisa Hilton

Inzwischen wird auch in den USA über uns und unsere Aktionen berichtet. Im Public Health Alert wurde u. a. auch über unsere Pläne für den weltweiten Borrelioseprotest berichtet. Lisa Hilton hat darüber hinaus folgenden Film (englisch) veröffentlicht, an dem sich Borreliosepatienten aus der ganzen Welt beteiligten; darunter auch OnLyme-Aktion.org Mitglieder.


Borreliose-Protesttag in der Schweiz

Inzwischen beteiligen sich 27 Länder an den weltweiten Borreliose-Protesttagen. Auch in der Schweiz will man mit einer Kundgebung vor dem UniSpital ein Zeichen setzen und fordert bessere medizinische Versorgung, zuverlässige Diagnostik und wirksame Therapien für Borreliose-Betroffene. Wann: 10. Mai 2013 – von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Treffpunkt: Auf dem breiten Trottoir Rämistr. 101 vor dem ETH-Zentrum Zürich, gegenüber dem Haupteingang des UniversitätsSpitals Wer

Weiterlesen


Borreliose Protest 2013 – Demo-Plakate und Demo-Flyer zum Ausdrucken

Wir freuen uns sehr, jedem Interessierten auf unserer Website ein, wie wir finden, sehr gelungenes „Berlin 2013 Protest-Demo-Plakat„ zur Verfügung stellen zu können. Unser herzlicher Dank dafür gilt unserem Mitglied Christa Küppers. 🙂  Man sieht, dass hier ein Profi am Werk war! (Achtung! Beim Ausdruck entsteht fast immer ein kleiner weißer Rand. Das Plakat wirkt besser, wenn man diesen abschneidet.) Wir haben auch einen

Weiterlesen


Borreliose – Weltweiter Protest Tag 2013 – OnLyme-Aktion.org ist für „Germany“ am Start

Auf eine schwedische Initiative hin, startete vor kurzem auf Facebook die Aktion „Worldwide Lyme protest„. Immer mehr Länder schließen sich dieser Initiative an, um 2013 an einem bestimmten Tag weltweit ein Zeichen zu setzen. Dänemark, Finnland, Island, USA, Deutschland, Norwegen, Schweden, Niederlande, Irland, um nur einige zu nennen. OnLyme-Aktion.org wurde von den Initiatoren für „Germany“ als Administrator eingesetzt, http://www.facebook.com/pages/Worldwide-Lyme-Protest-Germany/430429773670912 – inzwischen wurde mit gemeinsamen

Weiterlesen


Lyme-Borreliose: OnLyme-Aktion.org ging mit den Franzosen auf die Straße!

Gemeinsam mit ihren französischen Mitstreiter/-innen gingen Borrreliose-Betroffene des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org in Strasbourg am 15. September 2012 auf die Straße. Hier geht es zum TV-Beitrag. Die Gesundheitspolitik lässt Borreliosepatienten beiderseits des Rheins allein. Lyme sans frontières hatte aufgrund aktueller Ereignisse zum Protest aufgerufen. Was ist passiert? Apotheker, Mediziner und Biologen in Strasbourg werden mit Strafen bedroht, weil sie „zu viele“ Borreliose-Infektionen entdecken bzw. diagnostizieren. Damit

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen