Tag Archives

Home   Posts tagged "Borreliose eine Stimme geben" (Page 6)

Borreliose-Protesttag in der Schweiz

Inzwischen beteiligen sich 27 Länder an den weltweiten Borreliose-Protesttagen. Auch in der Schweiz will man mit einer Kundgebung vor dem UniSpital ein Zeichen setzen und fordert bessere medizinische Versorgung, zuverlässige Diagnostik und wirksame Therapien für Borreliose-Betroffene. Wann: 10. Mai 2013 – von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Treffpunkt: Auf dem breiten Trottoir Rämistr. 101 vor dem ETH-Zentrum Zürich, gegenüber dem Haupteingang des UniversitätsSpitals Wer

Weiterlesen


Borreliose Protest 2013 – Demo-Plakate und Demo-Flyer zum Ausdrucken

Wir freuen uns sehr, jedem Interessierten auf unserer Website ein, wie wir finden, sehr gelungenes „Berlin 2013 Protest-Demo-Plakat„ zur Verfügung stellen zu können. Unser herzlicher Dank dafür gilt unserem Mitglied Christa Küppers. 🙂  Man sieht, dass hier ein Profi am Werk war! (Achtung! Beim Ausdruck entsteht fast immer ein kleiner weißer Rand. Das Plakat wirkt besser, wenn man diesen abschneidet.) Wir haben auch einen

Weiterlesen


Nachahmenswert: Unterschriftenaktion in Rheinberg zum offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister

Unser Vereinsmitglied Irene Post hat am vergangenen Freitag auf dem Rheinberger Wochenmarkt weitere Unterschriften für den offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister gesammelt. Darüber berichtete auch die Rheinische Post. Die Liste mit den Unterschriften wird gemeinsam mit dem offenen Brief Anfang Mai an das Bundesgesundheitsministerium übergeben. Irene Post leidet selbst an einer Neuroborreliose, ist viele Jahre von einem Arzt zum nächsten gelaufen und hat die

Weiterlesen


Borreliose? (Be)Handelt endlich! Aufruf zur Protest-Demonstration in Berlin

Seit vielen Jahren herrscht unter Medizinern ein Meinungsstreit über die Behandlung einer Borreliose, der überwiegend auf dem Rücken der Patienten ausgetragen wird. Borreliose ist die häufigste, durch Zecken übertragene Erkrankung, trotzdem wird immer noch öffentlich behauptet, Borreliose sei relativ selten, leicht zu diagnostizieren und einfach zu heilen. Fakt ist: Auch 30 Jahre nach Entdeckung des Borreliose-Erregers gibt es weder eine schützende Impfung noch eine

Weiterlesen


Borreliose: Kommentieren Sie zum offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister!

Überaus positive Resonanz auf die Borreliose Brief-Aktion In Zusammenarbeit mit Ärzten hat OnLyme-Aktion.org vor kurzem einen „offenen Brief“ an Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr formuliert und auf der Website des Aktionsbündnisses veröffentlicht. Binnen weniger Tage erreichte dieser Brief bereits mehr als 1000 namentliche Mitunterzeichner und noch immer erreichen uns jeden Tag viele E-Mails von Menschen, die ebenfalls diesen Brief und die darin enthaltenen Forderungen mit ihrem

Weiterlesen


Borreliose – Offener Brief an Bundesgesundheitsminister Bahr

OnLyme-Aktion.org, das Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. V. nimmt die katastrophale Versorgung der Borreliose-Patienten zum Anlass, um im Wahljahr einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Bahr zu richten. Hier finden Sie den offenen Brief, den jede/r mit unterzeichnen kann. Einfach eine Mail an kontakt@onlyme-aktion.org mit dem Betreff „Offener Brief“ senden. Bitte auch um Mitunterzeichner im Familien,- Freundes- und Kollegenkreis werben sowie Nachbarn und Bekannte

Weiterlesen


Borreliose und Fragen? OnLyme-Aktion.org übernimmt das Borrelioseforum

OnLyme-Aktion.org, das Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e.V. hat seit Vereinsgründung viel Zuspruch erfahren. Um Vereinsmitgliedern, aber auch allen anderen Betroffenen und Interessierten eine Anlaufstelle zu bieten, erweitern wir in den nächsten Tagen unser Angebot um ein vereinseigenes Forum. Wie bereits angekündigt, wird das von einem engagierten Vereinsmitglied gegründete Forum bis Ende November in die Trägerschaft des Vereins OnLyme-Aktion.org übergehen. Für den Umzug wird

Weiterlesen


Borreliose: TV-Doku „Der Zeckenkrieg“ wird medizin-ethischer Verantwortung nicht gerecht

Pressemitteilung Umstrittene Doku über Lyme-Borreliose erhält Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) Leverkusen. Mit Unverständnis, ja sogar Entsetzen reagieren bundesweit Betroffene auf die Preisverleihung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) 2012, mit der die umstrittene TV-Dokumentation von Patrick Hünerfeld ausgezeichnet wurde. Die mit unpassender Kriegsrhetorik betitelte Dokumentation wird weder dem Anspruch gerecht, objektiv und sachlich zu berichten, noch stellt sie sich ihrer medialen

Weiterlesen


Lyme-Borreliose: OnLyme-Aktion.org ging mit den Franzosen auf die Straße!

Gemeinsam mit ihren französischen Mitstreiter/-innen gingen Borrreliose-Betroffene des Aktionsbündnisses OnLyme-Aktion.org in Strasbourg am 15. September 2012 auf die Straße. Hier geht es zum TV-Beitrag. Die Gesundheitspolitik lässt Borreliosepatienten beiderseits des Rheins allein. Lyme sans frontières hatte aufgrund aktueller Ereignisse zum Protest aufgerufen. Was ist passiert? Apotheker, Mediziner und Biologen in Strasbourg werden mit Strafen bedroht, weil sie „zu viele“ Borreliose-Infektionen entdecken bzw. diagnostizieren. Damit

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen