Tag Archives

Home   Posts tagged "Borreliose" (Page 4)

Neues von der Borreliose SHG Brandenburg

Die Borreliose SHG Brandenburg kündigt an, dass Dr. med. Kurt E. Müller, Facharzt für Dermatologie und Umweltmedizin im November 2015 einen Vortrag halten wird. Der genaue Termin wird in Kürze hier genannt werden. Gelungene „Bücher-Aktion“ Des Weiteren macht die SHG auf ihre gelungene „Bibo-Aktion“ der SHG aufmerksam. Damit man nicht lange nach Büchern und Informationen zum Thema Zecken und damit verbundene Erkrankungen suchen muss,

Weiterlesen


23. Sept. 2015 – Vortrag: Therapeutische Optionen bei chronischer Borreliose

Bitte vormerken: Am Mittwoch, den 23. September 2015 um 18 Uhr referiert Dr. med. Frank Riedel zum Thema „Therapeutische Optionen bei chronischer Borreliose“. Ort: AOK-Niederlassung (Seminarraum) in der Friedrich-Ebertstr. 113 in 14467 Potsdam. Einlass ab 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, doch bitte denken Sie daran, dass Sie die Arbeit der Selbsthilfegruppe Potsdam mit einer Spende gut unterstützen können. Dr. med. Riedel verfügt über

Weiterlesen


Preisgekrönte Doku „Under our skin“ am 15. Sept. 15 in Neunkirchen – Sehenswert!

Aufgrund des Engagements des OnLyme-Aktion.org-Mitglieds Dipl. Psych. Steffi Forst findet am: 15. September 2015 um 18 Uhr in der Volkshochschule 66538 Neunkirchen, Marienstraße 2, Raum 15 die Filmvorführung der mehrfach preisgekrönten Doku „Under our skin“ statt. Anschließend ist eine Diskussion vorgesehen. Bei Interesse bitte unter Tel. 06821/2900612 anmelden oder online unter: www.nk-vhs.de bzw.: http://www.nk-vhs.de/index.php/kontakt  


Einladung: Leipziger Borrelioseveranstaltung – 10. Oktober 2015

Am Samstag, den 10. Oktober 2015 lädt die Leipziger Borreliose SHG zum Vortrag: „Diagnostik und Therapie der Lyme-Borreliose – und alternativ: ein pflanzliches Behandlungskonzept“ (Cowden-Support) Referent: Dr. med. Frank Riedel, Facharzt für Allgemeinmedizin, Luckau. Uhrzeit: 10:00 – 13:00 Uhr Nach dem Vortrag ist eine Diskussion geplant. Ort: S Z M = Stadtteil-Zentrum Messemagistrale, (Kultur- und Bürgertreff) Straße des 18. Oktober 10 A, 04103 Leipzig

Weiterlesen


Borreliose-Leitlinien: Es gibt solche und solche … Teil 4

Unter der Leitung von Ursula Dahlem bringt sich die gesundheitspolitische Arbeitsgruppe von OnLyme-Aktion.org  seit Februar 2014 engagiert in die Leitlinien-Arbeit ein. Aktuell wird an einer S2k-Leitlinie zu den Hautmanifestationen der Lyme-Borreliose gearbeitet. Für alle, die vielleicht Fragen zur Bedeutung von medizinischen Leitlinien haben, gibt es hier in einer kleinen Serie Antworten. Siehe auch Teil 1 Teil 2 und Teil 3. Heute beschäftigen wir uns

Weiterlesen


Borreliose-Leitlinien: Wozu überhaupt Leitlinien? Teil 3

Seit Februar 2014 bringt sich eine gesundheitspolitische Arbeitsgruppe von OnLyme-Aktion.org unter der Leitung von Ursula Dahlem engagiert in die Leitlinien-Arbeit ein. Aktuell wird an einer S2k-Leitlinie zu den Hautmanifestationen der Lyme-Borreliose gearbeitet. Für alle, die vielleicht Fragen zur Bedeutung von medizinischen Leitlinien haben, gibt es hier in einer kleinen Serie Antworten. Siehe auch Teil 1 und Teil 2. Heute beschäftigen wir uns mit der

Weiterlesen


Borreliose-Leitlinien: Wie bindend sind medizinische Leitlinien? Teil 2

Seit Februar 2014 bringt sich eine gesundheitspolitische Arbeitsgruppe von OnLyme-Aktion.org unter der Leitung von Ursula Dahlem engagiert in die Leitlinien-Arbeit ein. Aktuell wird an einer S2k-Leitlinie zu den Hautmanifestationen der Lyme-Borreliose gearbeitet. Für alle, die vielleicht Fragen zur Bedeutung von medizinischen Leitlinien haben, gibt es hier in einer kleinen Serie Antworten. Heute: Sind Leitlinien eigentlich Richtlinien und wie bindend sind Leitlinien für den Arzt?

Weiterlesen


Borreliose: Vortrag von Dr. med. Klemann am 24. Okt. 2014

Am 24. Oktober lädt das Borreliose Forum Karlsruhe um 18 Uhr zu einem Vortrag von Dr. med. Wolfgang Klemann ein. Ort: Hans-Kampffmeyer-Saal Hainbuchenweg 1 (Gartenstadt Karlsruhe eG) 76199 Karlsruhe Thema: „Klinische Symptome bei Lyme-Borreliose in einer praxisinternen retrospektiven Studie mit Erreger-Direktnachweis und therapeutische Optionen“. Die Teilnahme ist kostenlos und man muss sich nicht anmelden, aber das Borreliose Forum Karlsruhe freut sich natürlich über Spenden.

Weiterlesen


Borreliose-Vortrag: Dr. Hopf-Seidel, 10. Okt. 2014, Brandenburg

Die SHG Brandenburg lädt am10. Oktober 2014, 18 Uhr zu einem Vortrag von Dr. med. Petra Hopf-Seidel ein. „Was Sie vielleicht bisher noch nicht über die Infektionskrankheit Borreliose wissen“ Ort: Brandenburg/Havel (Fachhochschule, Raum 305, Magdeburger Str. 50, 14770) Anmeldungen bitte unter:  03381/309707 o. 03381/226985 bzw. Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de


Neue ILADS-Leitlinien zur Diagnose und Behandlung von Lyme-Borreliose und assoziierten Erkrankungen ist veröffentlicht

Die International Lyme and associated diseases society (ILADS) hat vor kurzem die überarbeitete, aktualisierte Version ihrer medizinischen Leitlinien von 2004 veröffentlicht. Hier geht es zu den neuen ILADS-Leitlinien (englisch). Im Gegensatz zu den umstrittenen Leitlinien der US-amerikanischen Gesellschaft für Infektionskrankheiten (IDSA) befürworten die Leitlinienautoren der ILADS auf ihrer Website: – die Behandlung der Symptome – die Behandlung nicht erst vom Laborergebnis abhängig zu machen

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen